Fliegen in Spanien

Impfen ist Liebe! Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke! Distanz ist Nähe!
Für die jüngeren der Gesellschaft, die damit nichts anfangen können: George Orwell: 1984, ein Buch, das jeder gelesen haben sollte. Wie auch Fahrenheit 451 und Schöne neue Welt. Dann wißt ihr, wo der Zug gerade hinfährt.

Infos zum Fliegen lernen allgemein und Ultraleicht fliegen im Besonderen hier auf der Homepage zu finden. Tipps zur Flugausbildung und zum Chartern von UL. Hinweise zum Ultraleicht fliegen im Ausland.

Sportpilotenlizenz wo die Sonne scheint
Der 10. Tag, 23. März 2020

Coronazahlen 23-03-2020 [Bild]weiss nocht michtMan hört und liest so viel und vieles ist widersprüchlich. Was ich bisher in meinem langen kurzen Leben gelernt habe ist, glaube keinem Politiker, glaube keiner veröffentlichten Meinung. Der Staat war noch nie am einfachen Bürger interessiert und wird es auch nie sein.
Brutkastenlüge, kleine syrische Mädchen, die spontan perfekt englisch sprechen und schreiben und im Stil eines erwachsenen Menschen, Erpressungen von OECD-Angehörigen, Morde im Staatsauftrag, Skripals, die total tödlich vergiftet irgendwo herumlagen und dann wieder auferstanden und verschwanden. Ich denke an Julian Assange, Chelsea Manning oder Edward Snowden. Namen, die heute jedem geläufig sind. Viele unbekannte, die in Gefängnissen sitzen oder saßen, andere staatsgemordet wurden.

Zunahme Coronainfizierter 23.03.2020 Spanien [Bild]Coronakrise Über die Nacht vom 22. auf den 23. März angeblich 4.321 Menschen mehr am Virus erkrankt. Coronakrise Über die Nacht vom 22. auf den 23. März angeblich 4.321 Menschen mehr am Virus erkrankt. Das ist viel. 33.089 Menschen in Spanien mit Symptomen, die der neue Virus Covid-19 auslöst. Die Zahlen sind von der Website https://ncov2019.live/data
(Bei Aufruf keine Garantie für Zugriffe auf eure PC mit Cookies u. ä.)

Wie kommt das? Werden da nur mehr Menschen getestet? Warum verbreitet das sich so schnell?
Der eine erzählt es gebe nur Tröpfchen- und Schmierinfektion, der nächste behauptet, das Ding könne man sich auch über die freie Luft einatmen, wenn ein vorhergender Mensch Minuten vorher an der gleichen Stelle vorher gehustet hat, bzw. vom Wind woanders hingetragen werden, wo gar niemand vorher war, aber ich jetz bin.
Gesichert ist wohl, dass es an der Luft und auf Oberflächen zerfällt und wenn es keinen Nährboden findet und vor sich hinsiecht bis es nach einigen Stunden nicht mehr infektiös ist. Je nach Oberfläche, Luftfeuchtigkeit und Sonneneinstrahlung wohl mehr oder weniger lange dafür braucht. Auf Metall und Papier (Bargeld) wohl deutlich schneller ungefährlich wird, in wenigen Stunden, als auf Plastik. Auf Plastik (Kreditkarte), wenn man die Lebensmittel, das Touchpad/ Tastatur an der Kasse, den Plastikschreiber für den Bildschirm anfasst, sei es mit der nackten Hand oder den Handschuhen und danach die Kreditkarte, habe ich die Karte für Tage infektiös. Ein Grund mehr für mich, keine Kreditkartenzahlung im Geschäft zu tätigen.

Hier ein Zitat aus einem Forenkommentar:
Coronafakten zu Italien: 99% der Toten mit Vorerkrankungen

Nach einer am Dienstag veröffentlichen Erhebung des nationalen italienischen Gesundheitsamts (ISS), die auf der Untersuchung von 2000 Todesfällen beruht:

48,5% litten unter 3 Vorerkrankungen
25,6% 2 Vorerkrankungen
25,1% eine Vorerkrankung
0,8% keine Vorerkrankung bekannt

Durchschnittsalter der Gestorbenen: 79,5 Jahre
Meistbetroffene Altersgruppe: 80...90 Jahre
Todesfälle unter 50 bis zum 17.3.2020: 17 Personen
70% Todesopfer waren Männer

Hinweis:
Bei den Todesopfern unter 40 Jahren handelte es sich sogar ausschließlich um Männer mit schwerwiegenden Vorerkrankungen – etwa Herz-Kreislauf- Erkrankungen und Nierenleiden oder Diabetes.

Quelle: Von Matthias Rüb,Rom: "Warum sterben in Italien so viele?"; FAZ.net
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/corona-pandemie-warum-sterben-in-italien-so-viele-16688344.html#pageIndex_3?utm_source=pocket-newtab
Zitatende

Kopiert aus einem Telepoliskommentar am 22. März, gestern.

Zurück nach oben        Eins zurück        Nächster         Übersicht Corona
© 2021 Webdesign, Programmierung und Webseiten-Erstellung - Weblayouters, P. Nagel