Fliegen in Spanien

Impfen ist Liebe! Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke! Distanz ist Nähe!
Für die jüngeren der Gesellschaft, die damit nichts anfangen können: George Orwell: 1984, ein Buch, das jeder gelesen haben sollte. Wie auch Fahrenheit 451 und Schöne neue Welt. Dann wißt ihr, wo der Zug gerade hinfährt.

Infos zum Fliegen lernen allgemein und Ultraleicht fliegen im Besonderen hier auf der Homepage zu finden. Tipps zur Flugausbildung und zum Chartern von UL. Hinweise zum Ultraleicht fliegen im Ausland.

Sportpilotenlizenz wo die Sonne scheint
Statist im Katastrophenfilm 18. März 2020

Der Krieg gegen das Virus beginnt [Bild]Coronakrise Tagebuch Eintrag 3. Der Krieg läuft. Gegen das Virus oder die Bevölkerung ist noch nicht eindeutig. Stand heute: 2286 Infizierte mehr weltweit gegenüber gestern.

Alle informationen wie aus einem Katastrophenfilm. Die glieferten Zahlen waren alarmierend aufgebaut. Die Texte dazu hatten mir sehr viele Gedanken gemacht und Fragen aufgeworfen.

Warum passiert da nichts im Rest der Welt?
Warum läßt man die Menschen so einfach weiterhin um die Welt jetten, vor allem auch in die Katastrophengebiete?
Warum werden Rückkehrer aus diesen Gebieten nicht in Quarantäne gesteckt, wenn sie wieder zu Hause landen?
Wird da bewußt eine Katastrophe eingeleitet?
Wer profitiert davon?
Oder sind das doch nur Filmsequenzen und es findet nicht wirklich statt?
Werden wir wieder belogen wie mit der Brutkastenlüge, den Chemiewaffenlabors oder dem syrischen Mädchen oder den Twin-Towers, MH17 und MH 370?

Das kann doch alles nicht wahr sein! Die ReGierenden können doch da nicht so tatenlos zusehen, wie dieser angeblich die Menschheit auslöschender Virus sich gleichmäßig in der Welt verteilt?

Leeres Regal im Supermarkt. Wo sind die Waschmittel? Der Markt ist menschenleer. [Bild]Supermarkt kein Waschpulver Ich bin fassungslos. Da müssen doch Infizierte und Kranke dabeisein, bei den Heimkehrern. Und in allen Ländern das gleiche stoische Verhalten. Bin ich nur paranoid? Es deutet wohl wieder alles auf ein Fake hin, der böse Russe, der böse Chinese, der gute Ami, die tolle Angela. Auch hier in Spanien scheinbar Desinteresse.

Wer dieses Drehbuch geschrieben hat, gehört in den tiefsten Kerker. Lebenslänglich Wasser und Brot. Das wird noch nicht einmal Trashkult.

Und Wochen nach den ersten Bildern immer noch keine Meldungen über Erkrankungen, nicht Deutschland, nicht Spanien. Stattdessen Bilder von der griechischen Grenze und Propaganda eines Angriffskriegs der Türkei als Hilfsmission geschönsprecht. Krieg ist Frieden und Frieden ist Krieg.

Das kann nicht gut gehen.

Zurück nach oben        Eins zurück        Nächster         Übersicht Corona
© 2021 Webdesign, Programmierung und Webseiten-Erstellung - Weblayouters, P. Nagel