Fliegen in Spanien

Impfen ist Liebe! Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke! Distanz ist Nähe!
Für die jüngeren der Gesellschaft, die damit nichts anfangen können: George Orwell: 1984, ein Buch, das jeder gelesen haben sollte. Wie auch Fahrenheit 451 und Schöne neue Welt. Dann wißt ihr, wo der Zug gerade hinfährt.

Infos zum Fliegen lernen allgemein und Ultraleicht fliegen im Besonderen hier auf der Homepage zu finden. Tipps zur Flugausbildung und zum Chartern von UL. Hinweise zum Ultraleicht fliegen im Ausland.

Sportpilotenlizenz wo die Sonne scheint
Rota-Corona-Blog, der 59. Tag, Montag, 11. Mai 2020, Fase 1

Phase 1 von 4 [Bild]Phase 1 von 4Heute treten wir in Phase 1 des Gangs nach Kanossa. Nennt man hier und anderswo in der Welt Neue Weltordnung NWO Neue Normalität. Nach Corona. Also meine Meinung ist, wenn es nach Corona ist, dann braucht es keine neue Normalität. Aber wer bin ich schon? Im Zweifelsfall ein paranoider Verschwörungstheorieanhänger. (Ja ich kenne auch noch "deutses Sprak", und dass man extrem lange Wörter ohne Deppenapostroph und Binnen-I und Deppenleerzeichen und Deppenbindestrich schreiben kann.)
Eine neue Verschwörungstheorie ist, dass der spanische Ministerpräsident ein geheimes Kommitee zu Fragen des SARS-Covid-2 und der manchmal daraus entstehnenden Erkrankung Covid-19 zusammengestellt hat. Und dieses geheime Kommitee dann beschließt, wie die Bevölkerung weiter gegängelt und gequält werden kann. Oder eben die Gängelungen und Qualen als Lockerungen und Wohltaten der ReGierUng verkaufen kann.
Das wäre ja auch nicht rechtmässig. Keine Regierung auf der Welt, die von der Bevölkerung die Einhaltung von Recht und Gesetz einfordert, käme jemals auf die verrückte Idee gegen geltendes Recht oder schlimmer, gegen die Verfassung des Staates, zu verstossen. Ich meine, das sind ja Vorbilder, die können das gar nicht denken, geschweige denn tun.

Dieser Zeitungsartikel "Sánchez rechaza desvelar los nombres de su comité de expertos pero asegura que son funcionarios de Sanidad" ist ganz sicher Fake-News. Oder Verschwörungstheorie. Oder Hassrede, wie man auf Neudeutsch auch sagt. Ein Artikel, der sofort im Internet gelöscht werden muss und die Verantwortlichen dafür strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden müssen. Ich übersetze einmal den wichtigsten Teil des Artikels:

Sanchez weigert sich, die Namen seines Expertenkomitees preiszugeben, sagt aber, es handele sich um Gesundheitsbeamte
Mit dem Phasenwechsel der Pandemie in Spanien und dem Übergang von der Phase der Eindämmung zum Beginn der Deeskalation hat die Regierung die Experten ausgewechselt, um sie in dieser neuen Phase zu leiten, behält aber die Geheimhaltung bei, die sie bereits gegenüber den Personen gewahrt hat, die das Vier-Phasen-System entwickelt haben, das nun durch die Provinzen und autonomen Gemeinschaften gehen wird. Diejenigen, die über die Weiterreise von Madrid, Valencia oder Andalusien aus entscheiden werden, sind jetzt Beamte des Gesundheitsministeriums, aber die Exekutive weigert sich, sie zu benennen, was sogar gegen das Gesetz über die öffentliche Gesundheit oder das Transparenzgesetz verstößt.
.
.
.
"Wir werden von Experten beraten, die aus wissenschaftlicher Sicht und mit Engagement für den öffentlichen Dienst von außerordentlicher Qualität sind, und das Einzige, was ich tun kann, ist, ihre Professionalität zu beanspruchen und ihr Engagement anzuerkennen", sagte der Präsident und bezog sich dabei sowohl auf die Gesundheitsexperten, die die Zentralregierung beraten, als auch auf die der autonomen Gemeinschaften.
.
.
.
Das Gesetz verlangt die Publikmachung
Die Regierung rechtfertigt dies, um sie angesichts des Umfangs und der wichtigen Auswirkungen der Entscheidungen, die sie zu treffen haben, vor möglichem Druck zu bewahren. Sie tut dies trotz der Tatsache, dass das Gesetz zur öffentlichen Gesundheit, das seit 2011 die Veröffentlichung der Ausschüsse und ihrer Berichte in diesem Bereich vorschreibt. .
.
.
Ende Übersetzung

Die Begründung muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Um sie vor möglichem Druck zu bewahren. Ja wozu wird die Transparenzpflicht denn geschaffen worden sein? Jaaa - richtig geraten - damit diese Leute nicht druck- und schamlos alles machen können, was ihnen gerade in den Sinn kommt. Dass "die Öffentlichkeit" sie in Regress nehmen kann. Das einer von mehreren Unterscheidungspunkten zwischen demokratischem Rechtsstaat und anderen Staatsformen wie Diktatur oder Oligarchie oder was es sonst noch so gibt. Un - faß - bar.
Die beste Demokratie, die man sich für Geld kaufen kann.

Wer mit dem eingangs erwähnten Begriff NWO nichts anfangen kann: hier ein kleiner Einstieg zu einem weiten Themenfeld. Wikipedia ist da nicht wirklich die beste Quelle, aber als Einstieg ins Thema ist es ok. Neue Weltordnung

Mein Aluhut - Noch eine Verschwörung gegen michMein Aluhut - Noch eine Verschwörung gegen michAls nächstes möchte ich euch mit einem Artikel aus einer Regionalzeitung, online, beglücken. Dort wird beschrieben, dass und wie und unter welchen Voraussetzungen die kleinen Geschäfte, Gastronomie und Hotelgewerbe ab morgen, Montag wieder öffnen dürfen. In einem Kommentar schreibt eine offensichtlich durch die Regierungpropaganda völlig verängstigte Mitbürgerin:
"Die Sache mit der Respektierung der sozialen Distanz muss man im Auge behalten. Jetzt wo alles leer ist, kann man alles sehen, was übereinstimmt, und zwar sehr gut, aber in dem Moment, in dem die Menschen ins Spiel kommen, ist alles im Arsch. Wer wird diese Dinge kontrollieren, so dass bestenfalls niemand auf die Intensivstation eingewiesen werden muss."
Ich habe ihr dann geantwortet, leider wurde der Kommentar ab da, wo er Begann interessant zu werden, offensichtlich gekürzt oder zensisert:

An Luna: damit im besten Fall niemand auf die Intensivstation gebracht werden muss.
Und nein.
Mehr als 95


Ich habe den Kommentar dann noch einmal geschrieben und abgeschickt. Das gleiche Phänomen. Ab dem %-Zeichen fehlt der Rest. Eine neue Verschwörung! Wollen die meiner einzig wahren der Realität nicht in die Augen sehen? Kann aber nicht sein. Andere (regierungs-)kritische Kommentare wurden auch stehen gelassen. Auch zu anderen Artikeln. Auch von mir geschriebene. Also noch einmal posten. Wie das eben so ist, wenn man immer wieder das gleiche tut, aber ein anderes Ergebnis erwartet, es kommt dennoch das gleiche Ergebnis heraus. War also kein Versehen. Der Kommentar wird freigeschaltet, aber er kommt nur bis zur 95. Der große Rest fehlt wieder. Dritter Versuch.
Dreimal ist göttlich. Musste ich mich dann wieder anstrengen, mich vom Affen zu unterscheiden. Ich habe das Prozentzeichen gegen das Wort Prozent ausgetauscht. Und dann die Überraschung. Der Post wurde komplett veröffentlicht:

Irgendwie wurde mein Kommentar gekürzt. Nun zum zweiten Mal. Also wiederhole ich es. Diesmal ohne Sonderzeichen.

An Luna: damit im besten Fall niemand auf die Intensivstation gebracht werden muss.

Und wieder nein.

Mehr als 95 Prozent der Infizierten haben keine Symptome oder sind sehr mild. Das ist das beste Szenario. 5 Prozent der Infizierten haben Symptome der Grippe. Von ihnen einige sehr ernst.

75 Prozent der infizierten Ältesten erholen sich gut. 15 Prozent haben schwere Symptome, einige von ihnen sterben. Viele sind an einer falschen Behandlung gestorben.
Das sind die Fakten.


Uff - das war schwer. Manchmal reichen meine Minimalstkenntnisse in Programmmierung dann doch.

Ob ich mit solchen Kommentaren in den hiesigen Presseforen etwas positives in Richtung Angst nehmen und Denkprozesse anregen erreichen kann, weiß ich nicht. Aber mein angeborenes, manchmal auch Ärger bereitendes Helfersyndrom lässt mir keine Wahl. 😇😂 Hier gehts zum Artikel.

Der Text des Eintrags in dieses Tagebuch ist ja immer am Vortag des veröffentlichten Tagesdatums geschrieben. Meist gegen Mitternacht. Jetzt ist es Sonntag fast 2300 Uhr. Morgen werde ich das erste Mal seit Anfang März zum Flugplatz fahren. Mal schauen, ob ich aufgehalten werde. Hoffentlich ist dort nicht alles zu sehr zugewachsen und das Vögelchen noch heil in der Halle.
So bin ich dann ganz aufgeregt. Aber nicht wegen der Lügenzahlen, die jetzt hier folgen. Eher wie das Kind zu Weihnachten, das ein Flugzeug geschenkt bekommt.Bodycount ES [Bild]Bodycount ES

Und hier für Deutschland.Bodycount DE [Bild]Bodycount DE

Nach oben   Eins zurück     Nächster Eintrag      Übersicht Corona
© 2021 Webdesign, Programmierung und Webseiten-Erstellung - Weblayouters, P. Nagel