Fliegen in Spanien

Impfen ist Liebe! Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke! Distanz ist Nähe!
Für die jüngeren der Gesellschaft, die damit nichts anfangen können: George Orwell: 1984, ein Buch, das jeder gelesen haben sollte. Wie auch Fahrenheit 451 und Schöne neue Welt. Dann wißt ihr, wo der Zug gerade hinfährt.

Infos zum Fliegen lernen allgemein und Ultraleicht fliegen im Besonderen hier auf der Homepage zu finden. Tipps zur Flugausbildung und zum Chartern von UL. Hinweise zum Ultraleicht fliegen im Ausland.

Sportpilotenlizenz wo die Sonne scheint
Rota-Corona-Blog, der 45. Tag, Montag, 27. April 2020, eigentlich wäre jetzt Feria de Sevilla

Gecoronate Feria [Bild]Gecoronate FeriaEigentlich wollte ich heute eine rein humorvolle Seite für euch schreiben. Aber ich bin wieder einmal auf zu viel Wichtiges gestoßen. Glaube ich. Ich werde das Gefühl nicht los, man hätte mich nicht einsperren sollen. Anstatt wie von "denen" geplant, sitze ich nicht vor den Seifenopern und der Regierungspropaganda (ich glaube, "sie" nennen es Nachrichten), sondern besuche Feindsender. Listige bunte bewegte Bilder und auch nur in Buchstaben.

Zwangsimpfung [Bild]ZwangsimpfungEs geht heute einmal um Impfung. Und zwar Zwangsimpfung. Wir ihr ja sicher alle schon mitbekommen habt, wird es nur eine sogenannte "Neue Normalität" geben. Was auch immer das bedeuten mag. Mir schwant Böses. Schöne neue Welt 1984 bei Fahrenheit 451. Also alles zusammen. Eine Verfolgungs-App. Wer kein Smartphone hat, bekommt eine Fußfessel. Oder zumindest einen kleinen Tracker. Leider sind die DDR-Zeiten schon vorbei, so dass der Verfolger nicht mehr menschlich ist. Heute ist er elektronisch und auch noch frewillig selbst bezahlt. Ich habe zwar schon gelesen, dass EU-Kommissare sich geäußert hätten, da wären sie dagegen und das wäre nicht kompatibel mit EU-Recht, aber wir wissen ja, wie schnell Briefumschläge und Koffer Meinungen ändern können. Im Zweifel halt: "Wir wissen, wo Ihre Kinder zur Schule gehen." Und dann wird kurz gerufen: "Der Virus! Der Virus!" und die Schafe machen: "Määäähhhhh!"

Worauf ich hinaus will. Die edle Kanlzlerette, auch Mutti genannt, hat ja schon angekündigt, "wir" sind erst ganz am Anfang der Krise, keine unüberlegten Handlungen und nicht zu früh übermütig sollen wir werden. Es könne höchstens irgendwann eine "Neue Normalität" geben. Und die könne erst aufgehoben werden, wenn ein Impfstoff da sei oder eine "Herdenimmunität" bestehe. Määäähhhhh.

Ich bin mir sicher, die Herdenimmunität wird nicht als erstes eintreten. Warum nur? Neue Normalität, die das gewinnbringend verhindern kann wegen "Regeln der Neuen Normalitöt vielleicht? Ach komm - alles Verschwörungstheorie. Ganz sicher. Paranoid ich bin. (Einschub: ich habe den Rechtschreibfehler (Freudscher?) beim Korrekturlesen gesehen. Fand ihn aber passend und lasse ihn einmal als Kunstwerk stehen. Paßt ja zu meinem Anliegen. 😇 )

Interessant finde ich dabei, dass diese neue Wort- oder besser Begriffsschöpfung europaweit angewendet wird. Das heißt hier genauso. Also - ich schweife immer ab. Halte mich doch einmal einer davon ab. Impfung - Zwangsimpfung. Ich hatte euch da vorgestern bereits mit attackiert. In dem vorgestellten Video wurde die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung (im Folgenden BMGS abgekürzt) erwähnt. Ich habe dann da etwas nachgestochert. Auch festgestellt, dass die derzeit in der vom Schaf selbst zwangsfinanzierten Staatspropaganda auch gerade aktuell ist und als Heilsbringer gefeiert wird. Der gütige Multimilliardär. Beim letzten Wort stellen sich mir immer die Haare zu Berge. Wie ist der an das viele Geld gelangt? Auf ehrliche Art geht sowas nicht. Und Oligarchen, ob böse russisch oder gut ukrainisch und weiblich und blonde Zopffrisur oder göttlich amerikanisch, ich ahne Böses. Das müßte dann so ausgehen wie Demokratisierung von Irak, Afghanistan mit Mädchenbrunnen und Bohrschulen oder Syrien. Ich will einmal nicht weiter zurück und eigentlich auch beim Thema Impfstoff bleiben.

Was ein RNA-Impfstofff ist, wißt ihr ja. Dass so ein Impfstoff noch nicht zugelassen ist, auch. Wegen Bedenken. Ist halt Gentechnik und die Folgen sind nicht absehbar. Also so bekloppt und bestechlich, für wie ich die Meute "da oben" halte, ist sie ja nicht immer. Oder zumindest nicht alle. Es läßt sich da schon -noch- das eine oder andere zumindest hinauszögern. Wußtet ihr schon, dass mit dieser Art Impfstoff schon Menschenversuche gemacht wurden? Also nix mit "Freiwillige vor!". Weiter. Also diese BMGS braucht ja auch Geld für ihre Arbeit. Viel Geld. So viel Geld, dass das nicht nur Billy und Melinda und ein gewisser Herr Soros oder Rockefeller? oder beide? aufbringen können. Ehh wollen. Also halten sie Aktienpakete auch von Pharmafirmen. Auch von Pharmafirmen, die an Impfstoffen forschen und endlich die RNA-Impfstoffe zugelassen bekommen wollen. Ich meine, da bietet sich so eine Situation wie gerade stattfindet doch geradezu an. Die Weltenretter Bill und Melinda Gates und Big Pharma mit dem billig und schnell in Massen herzustellenden RNA-Impfstoff. In Verbindung mit der von ihnen gesponsorten (Weltgesundheitsorganisation) WHO, unter anderem. Was soll da schon passieren? Und weil es so eilt, kann man ja auch das Zulassungsverfahren "ein wenig" verkürzen und auf "ein paar Tests" verzichten. Erstens eilt es und zweitens ist diese Art von Impfstoff auch ganz sicher. Da kann nichts passieren. Also da in Afrika, wo die Frauen plötzlich unfruchtbar wurden oder nur gelähmt waren anschließend - naja Einzelfälle. Ein paar Tausend. Für das Gute müssen halt Opfer gebracht werden. Solange es einen nicht selbst trifft und nur dieses Pack, Humankapital. Nicht wahr? Ok - Indien. Auch ein bedauerlicher Einzelfall, als es plötzlich nach den Polioimpfungen mehr Menschen mit Kinderlähmung gab, als vorher ohne Impfung. Kann doch keiner ahnen, dass die Inder so komische Gene haben. Bei den Ratten und Mäusen hatte es doch gar keine Probleme gegeben. Naja - fast. Nur ganz wenig.

Das soll als Einleitung zum Thema einmal reichen. Ich gebe euch ein paar Links an die Hand. Macht euch selbst einen Eindruck von der Situation und entscheidet für euch, was auch immer ihr wollt. Der Text ist "etwas länger". Die Videos je ca. 20 Minuten.

Die Bill und Melinda Gates Stiftung (Video)

Hört auf über Corona zu streiten (Video)

Bill - wie Gates weiter? (Video)

Robert F. Kennedy Jr. kritisiert Bill Gates scharf (Text)

Gates' weltweite Impfstoff-Agenda: ein Win-Win für Pharma und Pflichtimpfung (Text)

Und immer dran denken. Meine Links führen zum Feindsender. Jeder Klick gibt einen weiteren Eintrag ins Klassenbuch bei den Schlapphüten. Ich weiß aber nicht, nach wie vielen Einträgen die Eltern benachrichtigt werden und wie viele Einträge ein jeder von euch schon hat.

Sevillana Satire [Bild]Sevillana SatireIch will mal nicht so sein. Nachdem ihr euch jetzt ca. eine Stunde insgesamt mit jeder Menge Furcht und Schrecken zugedeckt habt, doch noch ein wenig Entspannung. Eine nicht ganz gewöhnliche Sevillanaeinlage. Anläßlich der (ausgefallenen) Feria de Sevilla. Link zum Video. Der Text ist eine Satire auf die "Beschwerden", die so ein Besuch auf so einer Kirmesveranstaltung für eine Frau verursacht.

Zum Abschluß des Eintrags wie immmer Panik nach Zahlen. Weil Sonntag ist mit dem Wochendloch. Dienstag gehts dann wieder rauf.Bodycount ES [Bild]Bodycount ES

Deutschlands Wochenendlochzahlen.Bodycount DE [Bild]Bodycount DE

Zurück nach oben        Eins zurück        Nächster         Übersicht Corona
© 2021 Webdesign, Programmierung und Webseiten-Erstellung - Weblayouters, P. Nagel