Fliegen in Spanien

Infos zum Fliegen lernen allgemein und Ultraleicht fliegen im Besonderen hier auf der Homepage zu finden. Tipps zur Flugausbildung und zum Chartern von UL. Hinweise zum Ultraleicht fliegen im Ausland.

Sportpilotenlizenz wo die Sonne scheint

UL fliegen auch im Winter:

Ultraleichtfliegen in Andalusien, Spanien

Kalender für 2017 zum Download

Ultraleicht Fliegen Andalusien/ Spanien. Sonne - Spanien - Fliegen - das sind die Wörter, nach denen man im Winter im Internet surft.
Das Bild ist das Motiv, zwischen dem Gyro und dem UL steht der Monastsname in deutsch und spanisch.
Kalender selbst herstellen. Ausdrucken, in Klarsichtfolie so viele Blätter untereinander kleben wie man möchte und schon hat man einen Mehrmonatskalender. Oder einfach nur die Blätter übereinanderlegen und es ist ein Einmonatskalender.

Hier geht es zum Downlaod.

Ultraleicht Fliegen in Spanien. UL Fliegen in der Sonne Ultraleichtflugzeuge fliegen ist preiswerter Motorflug:
Dreiachsgesteuerte UL-Flugzeuge sind aerodynamisch über drei Achsen gesteuerte Luftsportgeräte. Sie werden auch dreiachsgesteuerte UL oder einfach nur Dreiachser genannt. Diese Luftsportgeräte fliegen wie Motorflugzeuge, haben jedoch einige Vorteile. Bei Start und Landung benötigen sie weniger Start- und Landebahn. Moderne UL sind häufig schneller als ein zweisitziges Motorflugzeug. Außerdem haben dreiachsgesteuerte Ultraleichtflugzeuge einen eingebauten Fallschirm. Das Rettungssystem für den "Fall der Fälle" ist immer dabei. So sind UL sicherer als Motorflugzeuge. Die Motoren in den Ultraleichtflugzeugen sind mindestens so zuverlässig wie die in den Motorflugzeugen. Es wird modernste Technik verwendet. Im Gegensatz zu Motorflugzeugen, wo diese doch schon gut sechzig Jahre alt ist.

Eine Flugschule, die diese Art von Ultraleichtflugzeugen benutzt gibt es z. B. auch in Spanien. Eine deutsche UL-Flugschule stellt ein UL in Trebujena bei Jerez de la Frontera zur Verfügung.

An dieser, ich nenne es einmal Außenstelle einer in Deutschland ansässigen Flugschule für Ultraleichtflugzeuge, werden dem Ultraleichtpiloten für seine Fliegerferien viele Möglichkeiten geboten, seinen Fliegerurlaub zu gestalten. Auch der Erwerb der Passagierberechtigung von dort aus ist möglich. Eines der Angebote dort: die Streckenflüge zur Passagierberechtigung in zwei Tagen zu fliegen. Eine andere Variante: die 200-km-Streckenflüge mit dem UL an einem Flugtag zu fliegen, wenn die drei anderen Streckenflüge für die Passagierberechtigung bereits geflogen wurden.
Ein anderer Tip der Ultraleichtflugschule ist u. a. UL fliegen als Wellnessurlaub und Sehenswürdigkeiten besichtigen/ Sightseeing am Boden.

Aber auch andere Angebote, z. B. Teile der Flugausbildung zum Festpreis sind auf dieser Homepage beschrieben. Übungsflüge an UL-Flugschule in Andalusien - UL Charter in Spanien

Ultraleichtflugzeuge verbrauchen weniger Kraftstoff als Motorflugzeuge. Meist die Hälfte oder noch weniger. Sie können mit Autokraftstoff betankt werden. Das sind einige Punkte, die diese Art der Fliegerei noch preiswerter machen, als den herkömmlichen Motorflug. Hier ein Link zu den geschätzten UL-Flugscheinkosten. Einschränkend könnte man feststellen, dass nur maximal zwei Sitzplätze zur Verfügung stehen. Aber: wann fliegt man mit mehr als zwei Personen?

Ultraleicht fliegen in Spanien
Sportpiloten-Lizenz SPL in Andalusien

Für den Hobby- und Freizeitpiloten ist das Wetter von großer Bedeutung. Das Wetter für den Motorflugsport in Deutschland ist für eine zügige, zielstrebige und schnell erfolgreiche Ausbildung häufig ungeeignet. Oft benötigen die Flugschüler zum Ultraleicht-Piloten ein oder bis zu zwei Jahren, um die Flugausbildung mit der erfolgreich abgelegten Flugprüfung zum SPL, dem deutschen UL-Schein, abzuschließen.
Idealer Weise nutzt man einen Urlaub, um die Flugausbildung zur Fluglizenz für UL zu absolvieren. An einem Ort mit dauerhaft schönem Wetter, an dem es viel Sonne und auch eine einfache und preiswerte Anreisemöglichkeit gibt. Hier: Ultraleicht Fliegen in Spanien, gibt es die Möglichkeit dies in die Tat umzusetzen. Diese Flugschule bietet die Möglichkeit einer kompletten Flugausbildung, eine Teilausbildung in Spanien, zum Beispiel zur Beschleunigung der Basisausbildung oder Streckenflüge/ Navigationsflüge zum Beispiel für die Passagierberechtigung. Umschulung von anderen Luftfahrerscheinen zum UL-Schein ist kein Problem.

Ultraleicht fliegen
Flugsicherheits-Training und Gebirgsflugausbildung im Ultraleicht Flieger. Die Flugausbildung zum Ultraleicht Piloten

Ultraleicht fliegen in Andalusien, wenige Kilometer nordwestlich von Jerez de la Frontera. Erreichbar auch mit Billigflügen von Flughäfen in Deutschland nach Jerez, alternativ Sevilla oder auch Málaga.

Festnetz: +49 2645 532362
mobil: +34 633 601 854 oder per e-Mail: über das Kontaktformular

Hier gibts mehr Infos: Ultraleicht fliegen in Spanien. Fliegerurlaub, Flugausbildung, Flugtouren, Fliegerferien und mehr.

Flugausbildung zur UL-Lizenz/ Umschulung UL-Muster oder von einem PPL zum SPL/ Flugtouren, auch Festpreisangebote/ Sicherheitstraining für UL-Piloten/ UL chartern/ Pinchhittertraining/ Theorieausbildung zum UL-Schein / UL fliegen im Gebirge

Die kombinierte Flugausbildung in Spanien/ Deutschland ist für jeden UL-Piloten für seine Flugerfahrung empfehlenswert.

Den Zeitfaktor habe ich ja bereits erwähnt. Ich empfehle die Flugausbildung kombiniert Spanien/ Deutschland.

Flugausbildung UL-SPL
Sportpiloten-Lizenz in der Sonne Spaniens

Hinweis: ich bin nicht Inhaber einer Flugschule. Ich bin nur Flugsport begeistert und in verschiedenen (u. a. gemeinnützigen) Vereinen Mitglied und ehrenamtlich als Fluglehrer tätig. Es macht mir Spaß, Menschen die Schönheiten des Fliegens näher zu bringen. Deshalb mache ich auch auf meiner privaten Website ein wenig Werbung für das Ultraleichtfliegen. Die Flugausbildung ist absolut professionell, alle Schüler haben bisher die Prüfungen bestanden. Ich habe annähernd 10.000 Flugstunden und 25.000 Landungen. Vom Segelflug über Motorflug und UL. Was ich nicht mache, ich fliege nicht für Flugschulen, die von den Einnahmen leben müssen. Ich habe zu oft erlebt, wenn man Geld in den Vordergrund stellt, geht die Passion für die Sache verloren und damit die Professionalität. Nicht jede rechtlich kommerzielle Flugschule existiert mit Gewinnabsicht. Manchmal ist der Anschein ein Zwang einer unsinnigen Gesetzgebung.

© 2017 Webdesign, Programmierung und Webseiten-Erstellung - Weblayouters, P. Nagel